Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Aktivitäten Aktivitäten


Kochen



Spaghetti echt italienisch

Wollt Ihr selbst eine echte italienische Soße für Spaghettis kochen? Sie heißt "alla bolognese" und ist eine Tomatensoße mit Hackfleisch. Für zwei Esser schneidet Ihr eine Zwiebel klein und bratet sie in einem Topf bei wenig Hitze. Ständig rühren!

Wenn die Zwiebeln nach ein paar Minuten glasig werden, gebt Ihr etwas kleingeschnittenen Knoblauch dazu und rührt ein paar Minuten weiter. Dann kommen 100 bis 150 Gramm Hackfleisch in den Topf. Immer weiterrühren, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist! Gebt einen Eßlöffel Tomatenmark hinein und eine kleine Dose Tomaten! Wenn die Soße kocht, dreht Ihr die Temperatur herunter, bis die Soße nur noch leicht vor sich hinblubbert. Streut etwas getrocknetes Basilikum, Oregano oder andere Kräuter hinein und laßt die Soße kochen, bis sie so dick ist, wie Ihr sie mögt. Jetzt müßt Ihr nur noch die Spaghetti in viel Salzwasser etwa zehn Minuten lang kochen - wie es auf der Packung steht - und die Soße dazugeben.

Weiter: So macht man Lasagne »

« Zurück: Backt doch zu Weihnachten ein Lebkuchenhaus!

Kapitel in: Kochen





© by PhiloPhax & Lauftext