Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Der Mensch Der Mensch


Der Körper



Ganz Kurz VII

Was wiegt das menschliche Gehirn? Beim Mann sind es durchschnittlich 1375 Gramm, bei einer Frau 1225. Sind deswegen Männer klüger als Frauen? Keine Spur. Nicht das Gewicht des Gehirns entscheidet, sondern das Netz der Verknüpfungen, mit denen die vielen Millionen von Gehirnzellen in Verbindung stehen. Dieses Netz ist viel größer und dichter als im teuersten Computer. Durch aktive Gehirntätigkeit kann man diese Verknüpfungen zu fleißigem Arbeiten anregen, sogar neue Verknüpfungen schaffen. Deshalb werden Menschen, die fleißig lernen, immer gescheiter.


Die Luft in den hohen südamerikanischen Anden ist sehr dünn. Deshalb hat sich bei den dort lebenden Indianern eine besonders große Lunge entwickelt, die das Atmen leichter macht.


Habt Ihr schon einmal probiert, zu niesen und dabei die Augen offen zu halten? Versucht es! Ihr könnt jede Wette mit Euren Kameraden eingehen: Es geht nicht. Die Muskeln, die zum Schließen der Augenlider da sind, treten beim Niesen ganz automatisch in Kraft.


« Zurück: Ganz Kurz VI

Kapitel in: Der Körper





© by PhiloPhax & Lauftext