Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Der Mensch Der Mensch


Die Ernährung



Ganz Kurz II

In China wird gern Schwalbennestsuppe gegessen. Diese Nester sind sehr nahrhaft, weil die Vögel Pflanzen als Baumaterial verwenden. Sie kommen aus Südostasien und stammen von einer Schwalbenart, die "Salanganen" heißt. Menschen riskieren ihr Leben, um an die Nester heranzukommen, denn die Salanganen bauen sie hoch oben an den Felswänden.


Rhabarber, aus dem wir Kompott machen, stammt aus China. Dort aß man ihn schon im Jahr 3000 v. Chr. Im Mittelalter wurde er sehr teuer nach Europa exportiert.


Wer nicht zunehmen will, sollte Gurken essen. Die sind das Nahrungsmittel mit den wenigsten Kalorien.

Weiter: Ganz Kurz III »

« Zurück: Ganz Kurz I

Kapitel in: Die Ernährung





© by PhiloPhax & Lauftext