Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Der Mensch Der Mensch


Die Geschichte



Wann wurde der Mensch zum Seefahrer?

Das ist schwer zu bestimmen. In dänischen Mooren fand man Ruder, die 10000 Jahre alt sind. Aber das älteste seetüchtige Schiff, das bis heute entdeckt wurde, stammt aus dem Jahr 2600 v. Chr. Es ist ein 31 Meter langes ägyptisches Segelboot. Von da an verging eine lange Zeit bis zum ersten brauchbaren Dampfschiff: dem Raddampfer "Charlotte Dundas", der 1802 in Schottland gebaut wurde und eine der von James Watt konstruierten neuen Dampfmaschinen eingebaut hatte. Aber Schaufelradschiffe gab es schon viel früher. Bereits im Jahr 1161 verkehrte in China ein Flussboot, dessen Schaufelräder durch Kulis angetrieben wurden, die in diesen Rädern nach dem System der Tretmühle laufen mussten — wie Goldhamster in einem Laufrad.

Weiter: Florentinischer Fußball »

« Zurück: Mein Name ist Hase

Kapitel in: Die Geschichte





© by PhiloPhax & Lauftext