Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Aktivitäten Aktivitäten


Feste



So wird eine Party noch hübscher

Ob Ihr nun den Kaffeetisch für Mutters Geburtstag deckt oder ob Ihr selbst eine Party für Eure Freunde gebt - denkt daran, wieviel Spaß den Gästen eine lustige Dekoration macht! Da könnt Ihr zum Beispiel Apfel-Blumen auf den Tisch stellen. Ihr legt den Apfel so hin, daß der Stiel oben ist, und schneidet oben kleine Apfelstückchen heraus. Sie müssen aber an der Haut bleiben! An dieser Haut hängen sie dann nach unten. Das sieht lustig aus.

Oder Ihr bastelt Schweinchen aus Zitronen: vier Streichhölzer als Beine, zwei Streichholzköpfchen als Augen. Die Schweinsnase hat eine gutgewachsene Zitrone von Natur aus. Als Mund könnt Ihr einen Schlitz hineinschneiden - dorthin kommt die Tischkarte, damit jeder weiß, wo er zu sitzen hat.

Wenn Ihr keine Tischkarten malen wollt, könnt Ihr an jedem Platz den Anfangsbuchstaben der betreffenden Gäste aus Schokoladenplätzchen formen. (Wer mit M anfängt, kommt dabei besser weg als jemand mit I.)

Wenn man bei so einer Party herumläuft, verwechselt man oft die Gläser mit dem Saft. Keiner weiß dann mehr, welches seines war. Ihr könnt die Gläser ganz einfach markieren, indem Ihr aus Orangenschale einen großen Buchstaben schneidet und ins Glas hineinlegt. Der Saft schmeckt um so besser - und jeder weiß, welches sein Glas ist. Wichtig ist, daß Ihr dazu nur Orangen nehmt, die nicht chemisch gespritzt sind (Eure Mutter weiß darüber Bescheid)!

Weiter: Die Sonderbar »

« Zurück: Bunter Schmuck fürs Sommerfest

Kapitel in: Feste





© by PhiloPhax & Lauftext