Navigation

Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Der Mensch Der Mensch


Die Geschichte



Ganz Kurz II
San Francisco - Damaskus - Sumerer

Im amerikanischen San Francisco (heute 720 000 Einwohner) lebten 1848 rund 800 Menschen. Dann wurde in der Nähe Gold gefunden; nur sieben Bewohner blieben in der Stadt.


Die syrische Hauptstadt Damaskus ist seit 4000 Jahren ununterbrochen bewohnt.


Gudea of Lagash Girsu

Die Sumerer wohnten vor mehreren tausend Jahren etwa dort, wo heute die Länder Iran und Irak aneinandergrenzen. Diese Sumerer konnten lesen und schreiben. Sie benutzten dazu eine sogenannte Keilschrift, die sie mit Rohrgriffeln in Tontäfelchen ritzten. Auf einem Keilschrift-Täfelchen, das 4 500 Jahre alt ist, fanden Forscher das Rezept für ein Reinigungsmittel, das Kleider säubert. Man gewinnt dieses Mittel, indem man pflanzliche und tierische Öle mit Holzasche kocht. Ihr könnt das selbst mal versuchen. Wisst Ihr, was bei der Kocherei entsteht? Ganz einfach: Seife.

Zu kaufen bei Amazon >>>
Weiter: Ganz Kurz III »

« Zurück: Ganz Kurz I

Kapitel in: Die Geschichte





© PhiloPhax - Internet-Agentur - Holzgerlingen & Lauftext
Autoren: Rolf Lohberg + Stephan Lohberg + Philipp Lohberg