Navigation

Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Die Natur Die Natur


Andere Tiere



Ganz Kurz VII
Vereiste Fische - Testudo atlas - Kuckuck

Manche Fische, die in Seen leben, werden im Winter vollkommen vom Eis eingeschlossen. Bis zu minus 16 Grad halten sie aus. Nach dem Auftauen im Frühling schwimmen sie vergnügt weiter.


"Testudo atlas" heißt eine Riesenschildkröte, die vor etwa 200 Millionen Jahren lebte. Sie wog soviel wie 60 Menschen.


Reed warbler cuckoo

Ein Kuckucksweibchen brütet seine Eier nie selbst aus. Es legt sein Ei auf den Boden, nimmt es vorsichtig mit dem Schnabel auf und legt es in ein fremdes, unbewachtes Nest. Das stammt meist von einer wesentlich kleineren Vogelart. Sobald der junge Kuckuck geschlüpft ist, wirft er alle anderen Vogelbabies aus dem Nest. Dann lässt er sich ganz allein von seinen Stiefeltern füttern und ist bald so gut ernährt, dass er das Nest alleine ausfüllt.

Zu kaufen bei Amazon >>>

« Zurück: Ganz Kurz VI

Kapitel in: Andere Tiere





© by PhiloPhax & Lauftext
Autor: Rolf Lohberg