Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Der Mensch Der Mensch


Der Körper



Euer Fingerabdruck ist einmalig

Man unterscheidet Menschen, weil sie verschiedene Augen, Ohren und Nasen haben, an denen man sie erkennt. Sicher könnt Ihr Eure Freunde auch durch deren Handschrift auseinanderhalten. Aber das genaueste Unterscheidungsmerkmal aller Menschen sitzt in den Fingerspitzen: Es sind die sogenannten Hautleisten. Wenn Ihr Eure Finger anschaut, seht Ihr sie genau.

Holt eine Reihe Eurer Freunde zusammen, nehmt ein Stempelkissen und ein paar weiße Papierbögen, laßt jeden seine Fingerspitzen erst auf dem Stempelkissen hin- und herrollen und dann den Abdruck mit der gleichen Rollbewegung aufs Papier bringen! Und jetzt vergleicht! Spezialisten behaupten, daß es unter allen fünf Milliarden Menschen auf der Erde keine zwei gleichen Fingerabdrücke gibt.

Deshalb nennt die Polizei Fingerabdrücke die besten Spuren, die zu den Tätern führen. Auf allen glatten Oberflächen hinterläßt der Schweiß, der auch an den Fingerspitzen austritt, ein Bild der Hautleisten. Wenn man Farbpulver darüberstäubt, werden sie sichtbar. Beim amerikanischen FBI - der Staatspolizei - sind über 160 Millionen solcher Fingerabdrücke gespeichert.

Ihr könnt ein ganzes Buch voller Fingerabdrücke von Freunden und Verwandten anlegen und sie studieren. Ihr könnt auch Briefe untereinander mit einem Daumenabdruck zeichnen. Er ist so gut wie eine Unterschrift und weniger leicht zu fälschen.

Weiter: Kalorien können dick machen »

« Zurück: Zum Gehirn gehört das Rückenmark

Kapitel in: Der Körper





© by PhiloPhax & Lauftext